Lachs, Melone und Basilikum

Lachs und Melone sind nicht nur farblich aufeinander abgestimmt, sondern passen auch geschmacklich gut zueinander.

Als Spiesschen machen sie sich gut, und begleiten so das Apéro-Getränk…

 


für 4 Personen

 

1 reife Charantais oder Netz - Melone

100 g geräucherter Lachs, in einer dicken Tranche

24 kleine Basilikum-Blätter

8 - 12 kurze Bambusspiesse

 


Die Melone in 1,5 - 2 cm grossen Würfeln schneiden (ca. 16 - 24 Stück).

Den Lachs in ebenso breiten Würfeln schneiden (ca. 16 - 24 Stück).

Auf jeden Spiess je zwei Basilikumblätter, Lachs- und Melonenwürfeln abwechselnd aufspiessen.

 

Das wär's!