Bohnen und Sellerie-Salat mit Siedfleisch

Die Bouillon ist das Eine, was passiert aber mit dem Fleisch, aus dem die Brühe gemacht ist?

Ich mache daraus sehr gerne einen Salat, ja, auch im Winter.

Und obwohl ich ihn hier als "Rezept" vorstelle, ist es im Grunde nur eine Inspiration…

 


Siedfleisch, in kleinen Würfeln geschnitten

Selleriestangen und Kraut, fein geschnitten

knackiges Gemüse wie Fenchel oder Karotten, fein geschnitten

getrocknete Tomaten in Öl, fein geschnitten oder frische, wenn sie Geschmack haben

Kalamata Oliven, geviertelt

Petersilie, fein geschnitten

Frühlingszwiebel, fein geschnitten

Bohnen (Cannellini, Kidney und/oder Bianchi di Spagna) und Kichererbsen aus der Dose

Olivenöl, extra-vergine

Zitronensaft

Salz und Pfeffer


Nach belieben miteinander mischen und abschmecken, eher etwas mehr Zitrone dazugeben als weniger…

Voilà!