Rigatoni mit Speck und Safran-Rahm-Sauce


für 4 - 6 Personen

 

500 g Rigatoni

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

150 g Speck, in Streifen geschnitten

1 Briefchen gemahlener Safran (125mg)

125 cl Rahm

Parmesan, gerieben


Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne bei kleiner-mittlerer Hitze mit der Zwiebel anbraten.

Wenn der Speck gut durchgebraten (aber nicht knusprig!) und die Zwiebel glasig sind, auf etwas Haushaltpapier abtropfen und das Fett in der Pfanne abwischen.

Speck und Zwiebel zurück in die Pfanne geben.

Rahm und Safran dazu geben, kurz aufkochen lassen und vom Feuer nehmen.

Während man die Sauce vorbereitet, 5 l Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen.

Salzen (das Wasser soll wie Meerwasser "schmecken").

Rigatoni ins gesalzene, kochende Wasser geben, und "al dente" kochen.

Pasta und Sauce gut vermischen und mit Parmesan servieren.